Kältenetze

Sichere und zuverlässige Kühlung

Fernkälte ist ein hervorragendes Mittel zur Verringerung der Wärmebelastung und des energetischen Fußabdrucks in Stadtzentren, Geschäftsvierteln, Stadtentwicklungsprojekten und im Gastgewerbe. Durch die Zentralisierung des Kühlbedarfs ist es möglich, nahe gelegene Meere oder Flüsse zur Kühlung anzuzapfen oder von der Integration thermischer Speicher zu profitieren. Der Aufbau eines sicheren und zuverlässigen Kältenetzes erfordert intelligente Technik, Qualitätsprodukte und professionelle Installation.

Lassen Sie sich beraten!
Kühlsysteme Hotelanlage

Nah- und Fernkältenetze

Jedes Kältenetz ist einzigartig, und verschiedene Akteure sind an der Planung, der Installation und dem Betrieb eines Fernkältesystems beteiligt. Die Installation findet häufig im öffentlichen Raum statt, und es wird erwartet, dass sie reibungslos und sicher verläuft. Komfort, Zuverlässigkeit und Energieeffizienz sind in der Betriebsphase des Netzes von entscheidender Bedeutung.

Planung eines Kältenetzes

Die Planung eines sicheren und zuverlässigen Kältenetzes beginnt mit dem spezifischen Kältebedarf und den verfügbaren Energiequellen, gefolgt von intelligenter Technik und den besten, kosteneffizienten Materialien.
In den meisten Regionen schwankt der Kältebedarf im Laufe des Tages und der Jahreszeiten. Dies kann durch eine größere Dimensionierung des Netzes, einer höheren Temperaturspreizung oder eine größere Pumpenleistung berücksichtigt werden.
Auch die Wahl des Materials hat einen großen Einfluss auf die Gestaltung des Netzes. Eine robuste Verbindungstechnik und flexible Rohre führen zu einem sehr ausgeklügelten Netzwerk mit weniger Komponenten und schnellerer Installation.

Reibungslose Installation

Fernwärmenetze haben in der Regel hohe Investitions- und niedrige Betriebskosten. Das bedeutet, dass es wichtig ist, die Anschaffungsskosten unter Kontrolle zu halten. Äußerst flexible Rohre und ein hoher projektspezifischer Vorfertigungsgrad führen zu einer massiven Reduzierung von Montagezeit, Kosten und Risiken.

Vorteile von erdverlegten Kunststoffrohren

Für Sekundärnetze mit vielen Anschlüssen und Durchmessern bis DN200 sind Kunststoffe aufgrund ihrer Flexibilität und Haltbarkeit das Material der Wahl. Rollenware bis DN100 reduziert weiters die Anzahl der Verbindungen und ermöglicht eine schnelle und kostengünstige Installation.
Aufgrund der Bodenbewegungen und des Drucks des Grundwassers unterscheidet sich die Verlegung erdverlegter Rohre deutlich von Innenanwendungen. Modernste Anschluss- und Nachisolationstechniken sorgen für ein zuverlässiges Netz, das lange Zeit überdauern wird.

Wartung und Lebensdauer

Kunststoffrohre haben den entscheidenden Vorteil, dass sie nicht korrodieren und nur in sehr geringem Maße Ablagerungen bilden können. Das bedeutet, dass keine Wartung erforderlich ist und eine lange Lebensdauer garantiert ist. Durch die ausschließliche Verwendung von Kunststoffschweißfittings wird ein dauerhaftes, korrosionsfreies Netz geschaffen.
Professionelle, vollständig geschlossene, wärmeschrumpfende Schiebemuffen vermindern das Risiko des Eindringens von Wasser und Qualitätsverlust des Isolierschaums. Bei Fernkälteanwendungen beträgt die zu erwartende Lebensdauer mehrere Generationen.

Unsere Produktlinien für Kältenetze

Flexalen 600

Die flexiblen, vorisolierten Flexalen 600 Rohre bieten eine einheitliche Lösung für Fernwärme- und Fernkältenetze sowie für die Brauchwasserversorgung und sind ideal für...

Flexalen PU

Die vorgedämmten Flexalen PU-Rohre wurden speziell für mittlere bis große Heizungsnetze entwickelt, bei denen Flexibilität in Kombination mit der höchsten Isolierungsklasse erforderlich...

Protectube

Der universelle, robuste und flexible Protectube-Isolierkanal ist für verschiedene Kombinationen von Rohren, Schläuchen und Kabeln geeignet. Protectube isoliert und schützt. Protectube besteht...

Flexalen Vorfertigungen

Muffen, Abzweigungen und Verbindungen sind die kritischsten Teile von Heizungs-, Kälte- und Trinkwasserleitungsnetzen. Unsere vorgefertigten Flexalen-Netzelemente nehmen Ihnen eine Menge Arbeit ab....

Flexalen Systemzubehör

Wir bieten alle erforderlichen Komponenten/Teile an, um unser durchgängig vorisoliertes Flexalen-Rohrleitungssystem schnell und ordnungsgemäß zu installieren. Wir bieten ein komplettes System mit...

Flexalen Werkzeuge

Die Betriebseigenschaften von Rohrleitungssystemen für Heizung, Kälte oder Trinkwasser hängt in hohem Maße von der ordnungsgemäßen Installation ab. Die Verwendung der passenden...

Gerhard Depauly
Gerhard Depauly

Key Account Manager Flexalen

Fragen Sie unseren Experten für Kühlungsnetze

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Warum Thermaflex?

Wir entwickeln und liefern hochwertige technische Lösungen für Isolierung, Transportschutz, Stoßfestigkeit und Schalldämmung.

Maßgeschneiderte Lösungen
100% recycelbare Isolierprodukte
Projektleitung und Unterstützung

News

Juni 14, 2022 in Kanalsysteme, Heizung und Kühlung Leitungsnetze, Vorisolierte Rohrleitungen, News, Unkategorisiert

Thermaflex auf der SHK Essen

Auf der SHK 2022 (6. bis 9. September 2022 in der Messe Essen) wird Thermaflex seine Lösungen für Wärmenetze, Wärmepumpen und HRV-Systeme vorstellen. Besuchen Sie Thermaflex in Halle 1, Stand…
Lesen Sie mehr
Mai 9, 2022 in Flexalen Vorfertigungen, Flexalen Vorfertigungen, Geothermische Energie, Geothermische Energie, Heizung und Kühlung Leitungsnetze, Vorisolierte Rohrleitungen, Nah- und Fernwärmenetz, News, News, Unkategorisiert, Vorisolierte Rohrleitungen

Flexalen PHC: der nächste Schritt bei Fernwärmenetzen

Als Marktführer in der Branche der vorgedämmten Kunststoffrohre haben wir ein völlig neues Produkt entwickelt, das den Bau von Wärmenetzen einfacher, schneller und kostengünstiger macht! In den kommenden Jahren werden…
Lesen Sie mehr