Durch das Klicken von „OK“ oder dem Fortfahren auf unserer Website erklären Sie, dass Sie unsere Nutzungsbedingungen von Cookies gelesen haben und diese akzeptieren. Weitere Details...

Warmtenet Hengelo

Hengelo, Niederlande
Street in a day
Warmtenet Hengelo
Warmtenet Hengelo
Warmtenet Hengelo
Warmtenet Hengelo
Warmtenet Hengelo
Warmtenet Hengelo
Warmtenet Hengelo

Hengelo investiert kräftig in eine nachhaltige Zukunft und realisiert diverse Projekte, um eine Reduzierung der CO2-Emission um 50% bis zum Jahr 2020 zu erreichen. Wir arbeiten seit 2010 eng mit den Nah- und Fernwärme-Ingenieuren von Warmtenet Hengelo zusammen, um Konzepte zu entwickeln, die die Installationsgeschwindigkeit maximieren, die Kosten des Netzwerkes und die Störungen der Umwelt und der Anwohner minimieren. In enger Kooperation mit unseren Stakeholdern war es möglich die bestmögliche Lösung zu finden, um diese Ziele zu erreichen.

Die Ingenieure wollten weitere Verbesserungen erreichen und haben uns, Thermaflex, daher herausgefordert, unsere Hausanschlüsse zu überdenken: die Aufgabe war, in kürzester Zeit eine vollständige Straße öffnen, graben, verlegen, die Häuser an das lokale Wärmenetz anschließen und die Straße wieder verschließen.


Eine neue Lösung wurde erschaffen: FlexaNet – ein komplett vorgefertigtes Teilnetz inklusive bereits an die Hauptleitung angebundener Hausanschlüsse. Mit einer ausgeklügelten Planung und Vorbereitung von FlexaNet im Werk in Waalwijk wurden die Grundlagen gelegt. Die speziell trainierten und zertifizierten Installateure von SOP haben es geschafft, die nötigten Baustellenvorbereitung zu treffen, um das Ziel zu erreichen. So haben wir den Rekord im Nahwärmemarkt gesetzt, mit einer kompletten Straße an nur einem Tag.


Schauen Sie sich an, wie wir das gemeinsam realisieren konnten:



Details

Unser Beitrag:

  • Co-Entwicklung von FlexaNet
  • Installationstrainings/ Baustellenbegleitung & - überwachung für SOP Rohrinstallateure
  • Projektvorbereitungen (Materiallisten, Logistik, Lagerung)
  • Materiallieferung
  • Gemeinsame Entwicklung von weiteren Verbesserungen

Ziele

Die Anbindung aller Gebäude in der Jasmijnstraat in Hengelo an das lokale Wärmenetz wurde zum Ziel gesetzt. Die wesentliche Herausforderung bestand darin, das Konzept der Hausanschlüsse zu überdenken und die bestehenden und neuen Gebäude an das lokale Wärmenetz in effizienter und nachhaltiger Weise anzuschließen. Das Hauptziel der Gemeinde Hengelo war dabei die CO2-Emission zu reduzieren und umweltschonende Materialien zu verwenden.

Ergebnisse

Das beachtlichste Ergebnis wurde in der Reduzierung der Installationszeit erreicht, welche um 80% gekürzt werden konnte. Innerhalb von einem Tag wurde die Straße geöffnet, der Graben gezogen, die Hausverbindungen installiert und die Gräben wieder verschlossen. So konnte die Störung der Umwelt und Anwohner auf ein Minimum beschränkt werden.

“Anhand der Trassenpläne hat Thermaflex die Rohre inklusive der Abzweige des Netzwerkes weitgehend vorgefertigt. Die Verbindungen wurden werkseitig bereits mit der Hauptleitung verbunden und auf Druckfestigkeit und Leckagen getestet. So konnte Installationszeit an schwerzugänglichen Stellen mit Kriechgängen gespart werden. Uns war bereits bekannt, dass Flexalen mit Flexalink die Installation 4-mal schneller ermöglicht, aber die Klimopstraat hat alle Rekorde gebrochen. An einem Samstagmorgen wurden die Gräben ausgehoben, die vorisolierten Rohre ausgelegt und die Hausanschlüsse verschweißt. Am Nachmittag wurde die Straße wieder geschlossen.“ Michael de Vries, Geschäftsführer von SOP

Zusätzliche Vorteile, die von Warmtenet Hengelo geäußert wurden:

  • Das Montagepersonal wurde von Thermaflex geschult, so dass diese in der Lage waren, alle weiteren Verbindungen selbst zu realisieren 
  • Ein zuverlässiges System aufgrund der Vorfertigung und homogenen Schweißverbindungen
  • Reduzierter Einfluss auf die Umwelt aufgrund der Flexibilität in der Verlegung
  • Langfristige zuverlässige Leistung

Organisationen

Warmtenet Hengelo

SOP (Installateur)

Statistiken
  • 80 %-ige Reduzierung
  • der geplanten Installationszeit
  • 1 Tag
  • um 10 Häuser an das Netz anzuschließen
  • 50 %-ige CO2-Emissions Reduzierung
  • anvisiert bis 2020
  • 4400 Haushalte
  • genießen erneuerbare lokale Wärme
  • 400000
  • Gewerbefläche mit nachhaltiger Wärme
  • 9500 Tonnen CO2-Emission
  • pro Jahr gespart, was äquivalent 
  • 475000 Bäume
  • absorbieren könnten
Dauer
1 Tag
Kontakte
Christian Broks
Regional DHC specialist
Niederlassung: Thermaflex Netherlands
c.broks@thermaflex.com
Adresse
Jasmijnstraat , Hengelo, Niederlande
4bcf698c fc46 432d b55e 576ba23f8ea2

Nehmen Sie Kontakt auf

Thermaflex Deutschland
  Deutschland
+49 34425 998 0
Sehen Sie alle unsere Büros

Know-how Center

Artikel

  Street in a day: Hausanschlüsse im High-Speed-Modus PDF 99 KB Vorschau Download E-Mail

Fernwärme 3.0 - Zukunftssichere Netzwerke von der Rolle

Broschüren & Kataloge

  Flexalen - Energieziele nachhaltig verbinden (Produktübersicht vorisolierte Rohrsysteme) PDF 3046 KB Vorschau Download E-Mail

Katalog über unser komplettes Sortiment im Zusammenhang mit den vorisolierten Rohrsystemen Flexalen

Kontaktanfrage

Diesen Download teilen

Ergebnisse als Anhang
Captcha
Vielen Dank, dass Sie unseren Download geteilt haben.
Vielen Dank, dass Sie unser Büro kontaktiert haben.