Durch das Klicken von „OK“ oder dem Fortfahren auf unserer Website erklären Sie, dass Sie unsere Nutzungsbedingungen von Cookies gelesen haben und diese akzeptieren. Weitere Details...

Ein lokales Wärmenetz in Stellshagen

Stellshagen, Deutschland
Selbstversorgung vom Feinsten
Ein lokales Wärmenetz in Stellshagen
Ein lokales Wärmenetz in Stellshagen
Ein lokales Wärmenetz in Stellshagen

Nur 10 km von der Ostsee entfernt und umgeben von den weitreichenden Wiesen Dammhagens liegt das Dorf Stellshagen. Hier lockt ein Biohotel, das „Gutshaus Stellshagen”, Gäste aus aller Welt an. Vor ein paar Jahren wurde hier eine Hackschnitzelbrennanlage in Betrieb genommen. Diese konnte die Heizungs- und Warmwasserkosten um 50% senken. Diese Erfolgsgeschichte überzeugte die Mehrheit der Stellshagener Dorfbewohner, dieses Konzept mit erneuerbaren Energien auf das Dorf zu erweitern.

Die Kooperation HWS Holzwärme Stellshagen wurde geboren. In einer vorbildlichen Einheit wurden 450.000 Euro während der ersten Bauphase in ein zentrales Kesselhaus, ein 200 kW Hackschnitzelwärmesystem und in eine thermische Solaranlage von 96 m2 investiert. Um eine schnelle und sichere Verteilung dieser Energie in einer effizienten und nachhaltigen Lösung zu gewährleisten, wurde Thermaflex ins Boot geholt.

Details

Um die Energieeffizienz des lokalen Wärmenetzes zu optimieren, wurde vor allem auf die optimierte Verteilung der Energie geachtet. Die Projektplaner – Ingenieurgesellschaft Schiller & Drobka mbH – empfohlen unser vorisoliertes, flexibles Flexalen Rohrsystem, welches sich bereits in mehreren ihrer vorherigen Projekte als erfolgreich unter Beweis stellte.

Die nachhaltige Korrosions-, Druck- und Temperaturbeständigkeit unseres Systems erwies sich für diese Anwendung als überaus geeignet. Der Vorteil homogener Verschweißung sichert außerdem eine vollständig zuverlässige Leistung des Netzes. Dank unseres breiten Spektrums an Rohrdimensionen, maßgeschneiderten Formteilen und spezialisierten Werkzeugen konnte eine schnelle und einfache Realisierung des komplexen Netzes durchgeführt werden. Für die Verbindung der Heizanlage zu 14 Häusern, einem Hotel und voraussichtlich weiteren Wohnungen wurden rund 1,2 km Flexalen als Einzel- und Doppelrohrleitungen installiert, wodurch ein effizientes und zukunftssicheres Wärmenetz gesichert wird.

Ziele

Eine völlig selbständige, erneuerbare Energieversorgung, die sowohl nachhaltig als auch einfach umzusetzen ist, war das Ziel der Bewohner von Stellshagen. Die Heizanlage produziert Energie aus Holzresten des Forstholzes und aus Holzresten und Holz aus der Landschaftspflege in der Region. Diese saubere Energie wird an die verbundenen Gebäude durch ein energieeffizientes lokales Wärmenetz geliefert, sodass eine umweltfreundliche und wirtschaftliche Wärme- und Energieversorgung unabhängig von fossilen Energiequellen gewährleistet wird.

Ergebnisse

Mittlerweile werden 14 Häuser und ein Außengebäude des „Gutshauses Stellshagen” mit Wärme und Warmwasser der zentralen Hackschnitzelanlage versorgt. Mehr als ein Kilometer vorisolierte, flexible Rohre wurden für das lokale Heizungsnetzwerk ausgelegt, um eine energieeffiziente Wärmeverteilung zu sichern.

Unser innovatives Flexalen Rohrsystem ist der Hauptgrund, weshalb die Bewohner von Stellshagen die Ersten der Region sind, die ihre eigene zentrale Wärmeversorgung haben, die sowohl umweltschonend als auch wirtschaftlich sinnvoll und effizient ist. Und das ist nur der Anfang – man plant bereits die Expansion der Wärmeanlage!

Organisationen

HWS Holzwärme Stellshagen eG

Ingenieurgesellschaft Schiller & Drobka mbH (Projektplaner)

Statistiken
  • 50 % Kostenreduzierung
  • für Heizung und Warmwasser
  • 1200 Meter
  • vorisolierte Rohre zur Verbindung von
  • 14 Häusern
Dauer
Kontakte
Manfred Ködel
Commercial agent
Niederlassung: Thermaflex Germany
c-m.koedel@arcor.de
Adresse
23948 Stellshagen, Deutschland
4bcf698c fc46 432d b55e 576ba23f8ea2

Nehmen Sie Kontakt auf

Thermaflex Deutschland
  Deutschland
+49 34425 998 0
Sehen Sie alle unsere Büros

Know-how Center

Broschüren & Kataloge

  Flexalen - Energieziele nachhaltig verbinden (Produktübersicht vorisolierte Rohrsysteme) PDF 2980 KB Vorschau Download E-Mail

Katalog über unser komplettes Sortiment im Zusammenhang mit den vorisolierten Rohrsystemen Flexalen

Kontaktanfrage

Diesen Download teilen

Ergebnisse als Anhang
Captcha
Vielen Dank, dass Sie unseren Download geteilt haben.
Vielen Dank, dass Sie unser Büro kontaktiert haben.