Durch das Klicken von „OK“ oder dem Fortfahren auf unserer Website erklären Sie, dass Sie unsere Nutzungsbedingungen von Cookies gelesen haben und diese akzeptieren. Weitere Details...

Bereit für die Spargelsaison

Kloster Lehnin, Deutschland
Entlastung von über 2.000 Saisonarbeitern
Bereit für die Spargelsaison
Bereit für die Spargelsaison

Wo viele andere Gemeinden und Städte Probleme beim Kreieren von neuem Lebensraum auf früheren Kasernenflächen haben, entstand im Kloster Lehnin im deutschen Bundesland Brandenburg im April 2012 ein bemerkenswertes Umbauprojekt. Der Beelitzer Spargelhof baute die frühere Kaserne der Nationalen Volksarmee in komfortable Unterkünfte für etwa 2.000 Saisonarbeiter für die Spargelernte um. Mit der Hilfe von Thermaflex liefert die vor-Ort Wärmeanlage jetzt effiziente und zuverlässige Wärme für mehr als 30 Häuser.

Um den Energieverlust während der Wärmeverteilung an die verschiedenen Häuser bei einem Minimum zu halten, waren Langzeiteffizienz und zuverlässige Leistung extrem wichtig. Somit wählte der Beelitzer Spargelhof einen Partner mit vielen Jahren an Erfahrung in der Entwicklung von Lösungen, die diese Bedürfnisse erfüllen – sowohl bei der Herstellung als auch bei der Planung. Die Entscheidung für das vorisolierte, flexible Flexalen Rohrsystem wurde aufgrund seiner nachhaltigen Korrosions-, Druck- und Temperaturbeständigkeit getroffen, da diese Eigenschaften ideal für die lokalen Bedürfnisse und Bedingungen der Zukunft sind.

Details

Die bewaldete Gemeinde von Kloster Lehnin liegt im Herzen der Region Mark Brandenburg. Sein Hauptwahrzeichen, das ihm seinen Namen verleiht, ist das Kloster, welches 1180 gegründet wurde und das älteste Zisterzienserkloster in Mark Brandenburg ist. Jedes Jahr erfährt die örtliche Bevölkerung von 11.200 Bewohnern zwischen April und Juni eine Steigerung um 20% durch Saisonarbeiter. Das liegt daran, dass es Deutschlands drittgrößte Spargelregion ist. Diese energetischen Helfer ernten das leckere und gesunde Gemüse auf den Pflanzbetten des Beelitzer Spargelhofes. Um diesen Arbeitern eine gemütliche Unterkunft zu bieten, wurden die alten Kasernen renoviert und zu vorübergehende Wohnungen ausgebaut. Dieses Projekt findet seinen Beginn im Jahr 2010 ; über insgesamt vier Bauphasen. Alle Zimmer, Küchen und Garagen stehen seit April 2012 für die Saisonarbeiter bereit.

Ziele

Das Hauptziel lag darin, gemütliche vorübergehende Wohnungen für Saisonarbeiter, mit einer preiswerten, energieeffizienten und problemlosen Wärmeversorgung, zu schaffen.

Ergebnisse

Die Möglichkeit von einfachem, homogenen Schweißen und vorgefertigten Formteilen wie T-Stücken gaben Thermaflex einen deutlichen Vorteil gegenüber anderen Anbietern. In kürzester Zeit wurden fast einundeinhalb Kilometer vorisolierte Flexalen Rohre in Form von Einzel- und Doppelrohren mit vergleichsweise wenigen Verbindungen ausgelegt. Das umfangreiche Spektrum an Rohrdimensionen, vorisolierten Formteilen und durchdachtem Zubehör ermöglicht eine schnelle Montage. So konnten wir einen erheblichen Beitrag zum nachhaltigen und energieeffizienten Spargelhof leisten.

Statistiken
  • 1500 Meter
  • vorisolierte Rohre ausgelegt
  • 30 Häuser
  • mit effizienter Wärme versorgt
  • 2000
  • Saisonarbeitern wird nicht kalt
Dauer
2012
Kontakte
Manfred Ködel
Commercial agent
Niederlassung: Thermaflex Germany
c-m.koedel@arcor.de
Adresse
Kloster Lehnin , Kloster Lehnin, Deutschland
4bcf698c fc46 432d b55e 576ba23f8ea2

Nehmen Sie Kontakt auf

Thermaflex Deutschland
  Deutschland
+49 34425 998 0
Sehen Sie alle unsere Büros

Know-how Center

Broschüren & Kataloge

  Flexalen - Energieziele nachhaltig verbinden (Produktübersicht vorisolierte Rohrsysteme) PDF 2980 KB Vorschau Download E-Mail

Katalog über unser komplettes Sortiment im Zusammenhang mit den vorisolierten Rohrsystemen Flexalen

Kontaktanfrage

Diesen Download teilen

Ergebnisse als Anhang
Captcha
Vielen Dank, dass Sie unseren Download geteilt haben.
Vielen Dank, dass Sie unser Büro kontaktiert haben.