Durch das Klicken von „OK“ oder dem Fortfahren auf unserer Website erklären Sie, dass Sie unsere Nutzungsbedingungen von Cookies gelesen haben und diese akzeptieren. Weitere Details...

Flexalink

Die Verbindungstechnologie revolutionieren
Flexalink
Flexalink

Stellen Sie sich das vor: Die schwierigsten Teile einer Netzwerkinstallation – Abzweige und Anschlüsse – würden zum echten Kinderspiel. Stellen Sie sich vor, Sie könnten diese von der Baustelle auslagern (mit allen unvorhersehbaren Problemen) und zu 100% sauber und kontrolliert vorgefertigt vom Werk, bequem auf Leistung geprüft und inklusive der Mehrzahl der Schweißverbindungen, direkt vor Ort geliefert bekommen, so dass die Anzahl der Verbindungen vor Ort um bis zu 75% sinkt. Flexalink macht es möglich!

Das Spiel verändern

Fernwärmenetze umzusetzen oder zu ersetzen kann eine Gemeinde stark belasten. Oft ist es verbunden mit endlosen Straßensperren, Straßen, die zu Sandkästen werden, Parkproblemen und störenden Ausgrabungsarbeiten. Darüber hinaus können Installation und der Betrieb verschiedenste Risiken mit sich bringen: Leckagen, sich verschlechterndes Isoliermaterial, Ausfallzeiten... - in den meisten Fällen eine unmittelbare Ursache mangelhafter Verbindungen. Das führt zu einer schlechten Leistung des Netzes, höheren Energiekosten, verstärkten Störungen und deutlich ansteigenden Betriebskosten. All das ist nicht förderlich für die öffentliche Meinung gegenüber Fernwärmesystemen; eine sonst ideale Lösung für einen kollektiven Wandel in Richtung einer nachhaltigen Gemeinde.

Barrieren durchbrechen

Wir haben uns entschlossen, dem ein Ende zu setzen. Jetzt ist es nicht mehr bloße Fantasie; Flexalink ist die Revolution, auf die wir gewartet haben. Die Flexalink-Verbindungstechnologie, die 2010 in Kooperation mit mehreren Fernwärmeunternehmen entwickelt wurde, hat sich als wirklich bahnbrechend erwiesen. Ideal für sowohl Heizung-, Kühlungs- als auch Trinkwassernetze reduzieren diese vorgefertigten Hausverbindungen die Verbindungen, die vor Ort auf der Baustelle erstellt werden müssen, auf 30% des herkömmlichen Netzwerkdesigns und ermöglichen im Handumdrehen die Anbindung einer ganzen Straße an ein gemeinschaftliches Netz. Das reduziert die drei Hauptproblemfelder in allen Installationen: Alltagsstörung, Installations- und Betriebsrisiken.

  • Installation

    75% Reduzierung der Installationsdauer vor Ort

  • Wasser

    100% wasserdicht

  • Spezifikationen

    Risikofrei: in unserem Werk druckgeprüft

    Keine Kalkablagerungen oder Ausweitung des Rohres

    Sehr geringer Widerstand/ Druckverlust dank glatter Innenwände

  • Betriebstemperatur

    Breiter Temperatureinsatzbereich

    Minimum -15°C 

    Maximum 95°C

  • Zusätzliche Infromationen

    Für weitere Details kontaktieren Sie uns oder laden Sie weitere Informationen im Know-how Center herunter.

  • Verfügbarkeiten

    Standardlängen

    1m +5m Flexalen SL

    4m Hausanschluss Flexalen 600

    Auf Wunsch maßgeschneidert

    Durchmesser

    Hauptleitung DA25 - DA110

    Hausanschluss DA25 - DA40

Blaupause der Zukunft

In Bezug auf TIC (Total Installed Cost – gesamte Installationskosten) ist Flexalink auch eine sehr wirtschaftliche Lösung. Vor allem beim Bau von Verbindungen zwischen den einzelnen Komponenten, der Aufwand bei der Handhabung und Installation und auch der Kostenaufwand werden minimal gehalten. Die Leichtigkeit der Installation erleichtert auch die schwierigsten Umstände: schwer zugängliche Räume, bestehende Infrastruktur oder Abweichungen vom Bauplan. Anstatt von Monaten dauert die Installation eines Fernwärmenetzes so nur noch wenige Tage, was eine effektive Kontrolle von kostspieligem Arbeitsaufwand und engen Zeitplänen ermöglicht und so Vertragsabweichungen verhindert.

Flexalink ist ideal für neue Netze, Renovierungen sowie für die Nachrüstung bestehender Infrastruktur geeignet. Es kann an jegliche spezifische Projektherausforderungen und Bedürfnisse der Stakeholder angepasst werden. Mit der Druckprüfung durch unsere zertifizierten Experten wird eine optimale Systemleistung garantiert.

Artikel

  New ‘Slimnet’ for 4.000 homes is blueprint for the future PDF 562 KB Vorschau Download E-Mail

Purmerend’s district heating resurrection at steep returns: In September 2015, the multiannual renovation project for 4,000 homes concluded for the city of Purmerend, the Netherlands. The cooperation between Thermaflex and local district heating company Stadsverwarming Purmerend saw the successful end of SVP’s ‘SlimNet’ program, aimed at reviving Purmerend’s deteriorated district heating network. Read the full article here.

  Street in a day: Hausanschlüsse im High-Speed-Modus PDF 99 KB Vorschau Download E-Mail

Fernwärme 3.0 - Zukunftssichere Netzwerke von der Rolle

Broschüren & Kataloge

  Smarte Isolierlösungen für jede Anwendung PDF 2070 KB Vorschau Download E-Mail
  Thermaflex Unternehmensbroschüre PDF 2274 KB Vorschau Download E-Mail

Thermaflex: Taking care of energy and the environment

In dieser Broschüren erhalten Sie einen ganzheitlichen Überblick über unser Unternehmen, unseren Beitrag und unsere Lösungen.

  Erfolgreich in der Vergangenheit - bereit für die Zukunft (PBPSA) PDF 2765 KB Vorschau Download E-Mail

Diese Broschüre vermittelt eine Einführung in die Thematik Polybuten. Dabei werden Leistungsmerkmale des Materials betrachtet, als auch dessen hervorragende Eignung für nachhaltiges Bauen.

  Normen von Polybuten-Rohrleitungssysteme (PBPSA) PDF 1138 KB Vorschau Download E-Mail

In dieser Broschüre finden Sie Informationen zur mechanische Leistungsfähigkeit, nationalen - & Trinkwassernormen im Bezug auf Polybuten-Rohrleitungssysteme.

  FAQs zu Polybuten (PBPSA) PDF 1296 KB Vorschau Download E-Mail

In diesem Dokument finden Sie Antwort auf eine Vielzahl der häufig gestellten Fragen im Zusammenhang mit Polybuten.

  Preisliste 2017 0 KB Download E-Mail

Bruttopreisliste; Vertrieb über Fachgroßhandel

Whitepapers

  Zukunftssicherung von Fern- und Nahwärmenetzen (Englisch) PDF 612 KB Vorschau Download E-Mail

During the District Heating and Cooling Symposium 2010 in Tallinn Thermaflex presented 5 papers addressing the benefits of flexible pipe systems and tailored prefabricated solutions over the entire network lifetime, exemplified by the pre-insulated piping system Flexalen 600. Since that time Thermaflex achieved a global acceptance of the introduced solutions as they have been successfully implemented in numerous District Heating and Cooling network applications all over the world. This formed the basis for further developments since 2010. Production facilities have been up-scaled to meet an increasing demand and quality level. The cooperation of R&D with key stakeholders focused on responding to their challenges with new and improved solutions.

  Funktionalität des Engineerings (Englisch) PDF 374 KB Vorschau Download E-Mail

Awareness of the total costs of heating & cooling networks is rapidly increasing. Optimisation and smart designs offer more options and choices to important added value. Thermaflex focusses on minimizing “total cost of ownership” and maximizing the speed of implementation of these networks. A support program for innovative network design, available to all professional designers/engineers, offers the right solution/tool in combination with Flexalen network concepts.

  Prüfung der Wärmeverlustmessung (Englisch) PDF 328 KB Vorschau Download E-Mail

Heat loss tests are performed on different samples of the Thermaflex Flexalen 600 series and one ST-PUR-PE sample with the Thermaflex heat loss equipment and at two recognized test facilities, both using different test methods. The results of the institute using the same, guarded end method comply with the Thermaflex heat loss equipment’s results. The results of the institute using the calculated end method differ considerably from the Thermaflex results. In this paper a comparison of these methods and results and a verification of the Thermaflex heat loss equipment is given.

Standort

Radius 10 Km
200 Km

Kontaktanfrage

Diesen Download teilen

Ergebnisse als Anhang
Captcha
Vielen Dank, dass Sie unseren Download geteilt haben.
Vielen Dank, dass Sie unser Büro kontaktiert haben.