Skip to main content
search

Krankenhaus Iberoaméricana

Barranquilla, Kolumbien
Thermasmart Pro
1 Jahr Laufzeit
6° Arbeitstemperatur und 40°C Umgebungstemperatur
90% relative Luftfeuchtigkeit und 0 Vorfälle während des Systembetriebs

Zeit- und kosteneffiziente Steuerung von Umgebungen

Als eines der besten und modernsten medizinischen Zentren in Kolumbien genießt die Clinica Iberoamérica in der Region ein hohes Ansehen. Ein erstklassiger Gesundheitsdienst erfordert jedoch erstklassige Gebäudelösungen, insbesondere im heißen und feuchten Klima von Barranquilla, wo Kondensation eine ernste Bedrohung für Kühl- und Kaltwasseranlagen darstellt. Die Entwickler stellten Thermaflex vor die Herausforderung, eine kondensationsfreie Lösung für ihre Lüftungssysteme bei minimalen Installationskosten zu finden und gleichzeitig die Energieeffizienz zu maximieren. Die Zeiteffizienz flexibler Polybuten (PB-1)-Rohrsysteme in Kombination mit dem Langzeitschutz der ThermaSmart PRO-Dämmung erwies sich als perfekt geeignet für diese Herausforderung.

Ziele

Die Bauherren beauftragten Thermaflex aufgrund unserer umfangreichen Erfahrung mit Polybuten (PB-1) Rohrsystemen. Die Flexibilität des PB-1 bietet dem Installateur einen großen Vorteil bei der Installation. Die größte Herausforderung bestand darin, zu zeigen, wie man diese Flexibilität nutzen kann, um die Installationszeiten zu optimieren und gleichzeitig die Anzahl der Zubehörteile, wie z. B. Bögen, zu reduzieren, was auch die Materialkosten erheblich senkt.

Neben der Installationszeit und der Kosteneffizienz des Rohrleitungsnetzes im Innenbereich war auch die Betriebseffizienz der Kühl- und Lüftungssysteme von entscheidender Bedeutung. Aus diesem Grund fiel die Wahl auf Polybuten, das eine niedrige Wärmeleitfähigkeit aufweist, sowie auf ein langlebiges Wärmedämmsystem – ThermaSmart PRO -, das aufgrund seiner im Vergleich zu herkömmlichen Materialien hohen Beständigkeit gegen Kondensation und mechanische Beschädigung eine langfristige Energieeffizienz ermöglicht.

Dies könnte erhebliche Projekteinsparungen und Effizienzgewinne bei den Ressourcen bringen. Dies konnten wir direkt vor Ort demonstrieren und bei der Installation der Ver- und Entsorgungsleitungen von den Räumen bis zur technischen Hülle begleiten.

Projektablauf

Der Bau der Clinica Iberoamérica würde die Gesundheitsversorgung der Stadt Barranquilla verbessern und gleichzeitig die Qualität der medizinischen Versorgung der Bevölkerung erhöhen. Um eine solche Behandlung auf höchstem Niveau zu gewährleisten, umfasst das Krankenhaus:

  • 8 Operationssäle,
  • 62 Zimmer für Erwachsene,
  • 8 Zimmer für die Pädiatrie,
  • 5 Kreißsäle,
  • 22 Intensivpflegestationen,
  • Abteilung für kardiovaskuläre Chirurgie,
  • Diagnostische Bilder der neuesten Generation,
  • Klinische und pathologische Laboratorien für Probenahmen und Analysen,
  • Alle medizinischen Geräte und Ausrüstungen sind auf dem neuesten Stand der Technik.

Dieses Projekt war für das Unternehmen von herausragender Bedeutung, da es seine Dienstleistungen in Kolumbien ausweiten wollte und daher eine hohe betriebliche Effizienz seiner neuen Anlagen erreichen musste.

Ergebnisse

Die Entscheidung für die flexiblen PB-1-Systeme und ThermaSmart PRO ermöglichte erhebliche Projekteinsparungen und Ressourceneffizienz. Dies konnten wir direkt vor Ort unter Beweis stellen, indem wir das Projekt während der gesamten Installation der Zu- und Ableitungsnetze von den technischen Räumen bis zu den medizinischen Bereichen unterstützten, einschließlich einer sorgfältigen Einweisung in jede der Fusionstechniken für die Installationsprofis des Projekts. Der gesamte Bau des medizinischen Zentrums wurde innerhalb eines Jahres realisiert, so dass die engen Zeitpläne für die Installation weitestgehend eingehalten werden konnten.

Die Kombination eines PB-1-Systems mit der technischen Isolierung ThermaSmart PRO erwies sich auch in Bezug auf die Leistung als ideale Lösung für dieses Projekt. Bislang arbeiten die Kühlsysteme des Krankenhauses zuverlässig; es gab keine Vorfälle mit Leckagen oder erheblichen Energieverlusten im System, so dass eine ununterbrochene, optimale Systemleistung gewährleistet ist.

Organisationen

Sanitas International (Kunde)

Serviparamo (Installateur)

Kontakt Sie Uns

Das könnte Sie auch interessieren

Bauwesen

Renovierung der Zwierzyniecki-Brücke (Zoo)

Read more >>

Nutzung der Überschusswärme von Bigadan in Horsens, Dänemark

Read more >>

Verbesserung der Heizungslösungen – Psychiatrisches Pflegezentrum Zinzia

Read more >>

Nachhaltiges Hochgeschwindigkeits-Wärmenetz in Wörgl

Read more >>

Trinkwasser

Ein lokales Wärmenetz in Stellshagen

Read more >>

Heizungs- und Kältenetze

Malstedt – ein Dorf – ein Nahwärmenetz

Read more >>

Der Wärmepumpen-Selbstversuch im Eigenheim

Read more >>

Das Oberoi Rajvilas Indien

Read more >>

Kommunaler Holzkessel in Yzeron

Read more >>

Bereit für die Spargelsaison

Read more >>

Flexalen in der Antarktis

Read more >>

Strohheizung in Seibersdorf

Read more >>

HLK/Kälte

Höhenunterschiede in Kassel überwinden

Read more >>

Schwimmende Sauna in Neuruppin

Read more >>

HLK/Kälte

Haydau – Biogas zur Heizung und Kühlung des Hotels

Read more >>

Fernwärme mit Biomasse in Lichtenegg

Read more >>

Fernwärme in Griesheim

Read more >>

Biogasanlage Otternhagen

Read more >>

Lokalisierte Fernwärme in Thal-Aue

Read more >>

Thermische Bodenaufbereitung

Read more >>

Falabella Retail Store, Bogotá Colombia

Read more >>

Covalia, San Luis Potosi

Read more >>

HLK/Kälte

Stadtbrauerei Jongens van de Wit

Read more >>

Heizungs- und KältenetzeHeizungs- und Kältenetze

Unterbringung des Verteidigungsministeriums in Edirne, Türkei

Read more >>

Heizungs- und KältenetzeHeizungs- und Kältenetze

Anschluss von Wärmepumpen für Privathaushalte

Read more >>

BauwesenBauwesen

Krankenhaus Iberoaméricana

Read more >>

HLK/Kälte

Data Center 2.0

Read more >>

HLK/Kälte

Der Showroom von Mercedes-Benz in Sosnowiec

Read more >>

Heizungs- und Kältenetze

Der Hauptsitz der Amager Bank in Kopenhagen bleibt kühl

Read more >>

Heizungs- und Kältenetze

Schloss Topacz in Polen

Read more >>

HLK/Kälte

Carulla Supermarkt

Read more >>

Heizungs- und Kältenetze

Seewasser für die Temperaturregelung in Cavalaire-sur-Mer

Read more >>

Heizungs- und Kältenetze

Gemeinschaftsbiogas auf dem Bauernhof Moulin Guérin

Read more >>

Heizungs- und Kältenetze

Kathedrale von Quimper

Read more >>

Warmtenet Hengelo

Read more >>

    Kontakt Sie Uns