Skip to main content
search

Höhenunterschiede in Kassel überwinden

Kassel, Deutschland
780,000 kWh Energieeinsparung pro Jahr
mehr als 25 Meter Höhenunterschiede zwischen den 15 Gebäuden mit 105 Wohnungen
715kW Heizkraft haben

Über 26% Reduzierung von Wärmeverlusten mit Flexalen

Die Chance, die Lebendigkeit der Stadt mit einem hohen Lebensstandard zu verbinden, war nur einer der vielen Faktoren, der den Bergweg als Wohngebiet attraktiv machte. Die 15 Gebäude mit jeweils 105 Wohnungen befinden sich in Wolfsange, einem ruhigen Viertel am Rande Kassels mit einem Blick über die Fulda. Dieser Bereich ist also nur einen Katzensprung vom Stadtzentrum entfernt. Trotz dieser malerischen Aussicht gab es eine beachtliche Kehrseite. Das Stahlrohrnetz für Heizungs- und Trinkwasser aus den 1970ern war schwer verkommen, was zu kontinuierlichen Wärmeverlusten und Undichtheiten führte. Die Wasserversorgung war unzuverlässig und Energiekosten stiegen immer weiter an. Daher benötigte der Bergweg ein neues, zuverlässiges und nachhaltiges Verteilungsnetz zur Warm- und Trinkwasserversorgung.

Ziele

Zunächst sind die Gebäude an einem Hügel platziert, so dass Höhenunterschiede von bis zu 25 Metern zu überwinden waren. Zusätzlich mussten die Rohre in Kellergewölben ausgelegt werden, welche schwer zugänglich waren ohne dabei die Nutzung des vorhandenen Netzes zu stören. Dies forderte ein hohes Maß an Flexibilität. Die Anforderung des Planers war klar: ein energieeffizientes, korrosions- und wartungsfreies Fernwärmenetz zu errichten, welches 715 kW Wärmeleistung erbringt.

Projektablauf

Um Energieverluste während der Wärmeleitung zu minimieren und die Langzeitzuverlässigkeit zu sichern, entschieden sich Kunden und Planer für unsere bewährte Fernwärmeheizungstechnologie – das vorisolierte, flexible Flexalen Rohrsystem. Dies bewies sich als ideale Lösung für die Erfüllung einzigartiger Herausforderungen, die mit diesem Projekt verbunden waren. Dank der umfangreichen Breite an Dimensionen des Systems, vorisolierter Formteile und durchdachtem Zubehör wurden mehr als ein Kilometer Flexalen Einzel- und Doppelrohre verlegt. Das Heizungssystem im ersten Gebäude und die 14 Übertragungsstationen wurden in kürzester Zeit installiert.

Ergebnisse

Die Fuldablick Eigentümergesellschaft in Kassel hatte sich ein eindrucksvolles Projekt vorgenommen. Das unterirdische Stahlrohrnetz der 15 Gebäude und 105 Wohnungen aus den 1970er Jahren benötigte aufgrund der hohen Wärmeverluste eine Erneuerung. Das Fernwärme- und Trinkwassernetz mit einem System ausflexiblen PB-Rohren zu ersetzten ermöglichte es, die Wärmeverluste um mehr als 26% zu verringern. Mit unserem innovativen Flexalen Rohrsystem konnten wir die Fuldablick Eigentümergemeinschaft bei Energieeinsparungen von etwa 780.000 kWh pro Jahr unterstützen – das entspricht einen durchschnittlichen jährlichen Stromverbrauch von 80 Häusern!

Zusätzliche Information

Organisationen:

Fuldablick Eigentümergemeinschaft –

ITEGA GmbH (Planungsunternehmen)

Kontaktieren Sie Uns

You might also like

Thermaflex ermöglicht leistungsstarke kryogene Gefriergeräte

Read more >>

Thermaflex ermöglicht CO₂-freie Kühlung für Soneva Secret

Read more >>

Flexalen für das höchste Gebäude der Benelux-Länder spezifiziert

Read more >>

Nutzung der Überschusswärme von Bigadan in Horsens, Dänemark

Read more >>

Verbesserung der Heizungslösungen – Psychiatrisches Pflegezentrum Zinzia

Read more >>

Bauwesen

Isolierung für den längsten Tunnel Polens

Read more >>

Nachhaltiges Hochgeschwindigkeits-Wärmenetz in Wörgl

Read more >>

Heizungs- und Kältenetze

Universität Cranfield

Read more >>

Andere Märkte

Biomassennetz in Hoce

Read more >>

Trinkwasser

Ein lokales Wärmenetz in Stellshagen

Read more >>

Heizungs- und Kältenetze

Malstedt – ein Dorf – ein Nahwärmenetz

Read more >>

Heizungs- und Kältenetze

Wohnungsbaugesellschaft in Gorsk

Read more >>

Der Wärmepumpen-Selbstversuch im Eigenheim

Read more >>

Heizungs- und Kältenetze

Biomasseheizung in Bogafjell, Norwegen

Read more >>

Heizungs- und Kältenetze

Villa Mercedes Biogasanlage

Read more >>

Heizungs- und Kältenetze

Thermaflex und Veolia (ehemals Dalkia) in Rumänien

Read more >>

HLK/Kälte

Der verkehrsreichste Bahnhof Europas

Read more >>

Heizungs- und Kältenetze

Über 30 Jahre zuverlässige Leistung für Heiligenkreuz

Read more >>

HLK/Kälte

Das Oberoi Rajvilas Indien

Read more >>

Kommunaler Holzkessel in Yzeron

Read more >>

Bereit für die Spargelsaison

Read more >>

Flexalen in der Antarktis

Read more >>

Strohheizung in Seibersdorf

Read more >>

HLK/Kälte

Höhenunterschiede in Kassel überwinden

Read more >>

Schwimmende Sauna in Neuruppin

Read more >>

HLK/Kälte

Haydau – Biogas zur Heizung und Kühlung des Hotels

Read more >>

Fernwärme mit Biomasse in Lichtenegg

Read more >>

Fernwärme in Griesheim

Read more >>

Biogasanlage Otternhagen

Read more >>

Lokalisierte Fernwärme in Thal-Aue

Read more >>

HLK/Kälte

Sanatorium „Astoria“ in Busko Zdroj

Read more >>

HLK/Kälte

Neue Wohnsiedlung Young Grunwald

Read more >>

Wohngebiet Plava laguna

Read more >>

HLK/Kälte

Das Lyngdal-Projekt

Read more >>

HLK/Kälte

Park Hyatt in Goa

Read more >>

BauwesenTrinkwasser

Westin Playa Bonita

Read more >>

Thermische Bodenaufbereitung

Read more >>

Falabella Retail Store, Bogotá Colombia

Read more >>

Covalia, San Luis Potosi

Read more >>

HLK/Kälte

Stadtbrauerei Jongens van de Wit

Read more >>

Heizungs- und Kältenetze

Unterbringung des Verteidigungsministeriums in Edirne, Türkei

Read more >>

Heizungs- und Kältenetze

Anschluss von Wärmepumpen für Privathaushalte

Read more >>

Bauwesen

Krankenhaus Iberoaméricana

Read more >>

HLK/Kälte

Rechenzentrum 2.0

Read more >>

HLK/Kälte

Der Showroom von Mercedes-Benz in Sosnowiec

Read more >>

Heizungs- und Kältenetze

Warmtenet Hengelo

Read more >>

Der Hauptsitz der Amager Bank in Kopenhagen bleibt kühl

Read more >>

Heizungs- und Kältenetze

Schloss Topacz in Polen

Read more >>

HLK/Kälte

Carulla Supermarkt

Read more >>

Heizungs- und Kältenetze

Seewasser für die Temperaturregelung in Cavalaire-sur-Mer

Read more >>

Gemeinschaftsbiogas auf dem Bauernhof Moulin Guérin

Read more >>

Heizungs- und Kältenetze

Kathedrale von Quimper

Read more >>

Warmtenet Hengelo

Read more >>

    Kontaktieren Sie Uns