Durch das Klicken von „OK“ oder dem Fortfahren auf unserer Website erklären Sie, dass Sie unsere Nutzungsbedingungen von Cookies gelesen haben und diese akzeptieren. Weitere Details...

Über 30 Jahre zuverlässige Leistung für Heiligenkreuz

Heiligenkreuz, Österreich
Eines der ersten Flexalen Projekte in Österreich
Über 30 Jahre zuverlässige Leistung für Heiligenkreuz
Über 30 Jahre zuverlässige Leistung für Heiligenkreuz
Über 30 Jahre zuverlässige Leistung für Heiligenkreuz
Über 30 Jahre zuverlässige Leistung für Heiligenkreuz
Über 30 Jahre zuverlässige Leistung für Heiligenkreuz
Über 30 Jahre zuverlässige Leistung für Heiligenkreuz

Das Stift Heiligenkreuz ist ein schönes und noch heute bestehendes Zisterzienserkloster. Es befindet sich in Mitten des Wienerwaldes und dient als ältestes aktives und bewohntes Zisterzienserkloster der Welt – heute voll von jungen Berufenen. St. Leopold III der Babenberger gründete es 1133. Es hat also eine lange Geschichte. Dies gilt ebenfalls für sein Fernwärmenetz, welches mit dem Rohrsystem Flexalen für die örtliche Gemeinschaft ausgebessert wurde und mit Hilfe von Energie aus Biomasse, bestehend aus Hobelspänen des örtlichen Sägewerks, betrieben wird. Dies war eines der ersten Projekte, in denen Flexalen seinen Wert und die hervorragenden Eigenschaften für diese Lösungen beweisen konnte.

Die erste Bauphase 1983 umfasste die Installation der Hauptleitung vom Sägewerk zum Kloster Heiligenkreuz. Die Verbindungen wurden durch ausgebildete Schweißer mit Stumpfschweißen hergestellt. Die Forstverwaltung organisierte die Entwässerung.

1984 wurde die Verbindung der Gemeindegebäude (einschließlich des Rathauses, der Feuerwehr, des Kindergartens etc.) umgesetzt. Ein Jahr später konnten Einfamilienhäuser ebenfalls an das Fernwärmenetz angebunden werden, welches zuverlässige und bezahlbare Wärme für alle verbundenen Nutzer sichert.

Ziele

Das Ziel war, den alten Kessel im Bistum zu ersetzen und Borke und Sägewerkabfälle in einer Biomasseninstallation zu verwenden, um damit die örtliche Wärme zu liefern. Die Verwendung von sauberer, nachhaltiger Energie für die Energieversorgung des Ortes war der Schwerpunkt der Planung, aber es wurde ebenfalls erwünscht, eine Verbesserung der Luftqualität zu erlangen.

Hauptherausforderungen:

  • Installation der Hauptleitung, 3 m tief und nahe am Flussbett
  • Hoher Grundwasserspiegel
  • Unterlaufen der Autobahn
  • Verbindung von Einfamilienhäusern mit minimaler Beschädigung der Gärten
  • Gesamte Planung und Auswahl von Pumpen, Wohnungsstationen, etc.

Ergebnisse

75 Kunden, einschließlich Anwohner, einer Schule und einem Kindergarten, wurden ans Netz verbunden. Aufgrund der Flexibilität und einfachen Schweißbarkeit des Materials konnte dies mit minimaler Störung der Umwelt und deren Anwohner und Nutzer umgesetzt werden. Die Gesamtlänge des Netzes beträgt 3,6 km mit einem Wärmeverlust von weniger als 1°C der Haupttemperatur. Die Kesselkraft beträgt 3 Mw + 0.8 Mw Biomasse und die Nennleistung ist 2,2 Mw für Wärme und 2 Mw für Holztrocknung. Für die Wärmeversorgung werden bis zu 10.000 m³ Borke und Sägeabfälle verwendet. Bisher entstanden trotz des hohen Grundwasserspiegels noch keine Wartungskosten. Dies ist der Fall, weil Flexalen nachhaltig, wasserbeständig, widerstandsfähig gegenüber mechanischer Beschädigung und korrosionsfrei ist.

Organisationen

Forstverwaltung Heiligenkreuz

Stift Heiligenkreuz

Statistiken
  • 75 Kunden
  • zufrieden gestellt
  • 3600 m
  • Flexalen Rohre
  • mehr als 30 Jahre
  • erfolgreich in Betrieb
  • 0 €
  • Wartungskosten
  • bis zu 10000
  • wiederverwendete Borke und Sägeabfälle
Dauer
1983-1986
Kontakte
Christian Engel
Business Development District Heating / Cooling
Niederlassung: Thermaflex International Holding
c.engel@thermaflex.com
Adresse
Heiligenkreuz im Wienerwald , 2532 Heiligenkreuz, Österreich
7413ae7e afd2 4759 9d82 c42aeb897e18

Nehmen Sie Kontakt auf

Thermaflex Österreich
  Österreich
+43 1 523 26 25 25-0
Sehen Sie alle unsere Büros

Know-how Center

Broschüren & Kataloge

  Flexalen - Energieziele nachhaltig verbinden (Produktübersicht vorisolierte Rohrsysteme) PDF 3046 KB Vorschau Download E-Mail

Katalog über unser komplettes Sortiment im Zusammenhang mit den vorisolierten Rohrsystemen Flexalen

Kontaktanfrage

Diesen Download teilen

Ergebnisse als Anhang
Captcha
Vielen Dank, dass Sie unseren Download geteilt haben.
Vielen Dank, dass Sie unser Büro kontaktiert haben.