Durch das Klicken von „OK“ oder dem Fortfahren auf unserer Website erklären Sie, dass Sie unsere Nutzungsbedingungen von Cookies gelesen haben und diese akzeptieren. Weitere Details...

Biogasanlage Otternhagen

Neustadt am Rübenberge, Deutschland
Die Energie der Natur nutzen
Biogasanlage Otternhagen
Biogasanlage Otternhagen
Biogasanlage Otternhagen
Biogasanlage Otternhagen
Biogasanlage Otternhagen
Biogasanlage Otternhagen

Die Herausforderung: die ländliche Idylle von Otternhagen mit einer effizienten Lösung sichern, um die örtlichen Bauernhöfe mit sauberer, lokaler Energie zu versorgen. 145 Hektar Mais und Gras sowie 120 Kühe tragen zur Versorgung der Biogasanlage bei. Der Gärrest kann zudem als hochwertiger Dünger für das Ackerland verwendet werden. Die Hauptaufgabe des Systems ist schnelle, effiziente und nachhaltige Wärmeversorgung für und von der Otterhagener Tierhaltung und den umgebenden Anwohnern.

Der Heizkreis ist eine Kraft-Wärme-Kopplungsanlage (KWK), die eine Wärmeleistung von 581 kW pro Tag durch die Wandlung von 2.500 Kubikmetern Biogas in Wärme und Strom liefert. Um eine ganzjährige reibungslose Wärmeproduktion zu gewährleisten, ist die Einfahrt zur Anlage (der Teil des Systems, der die Substrate benötigt) mit von Biogas angetriebener Fußbodenheizung ausgestattet. Dies verhindert Schnee und Eis auf der Einfahrt und macht es somit möglich, das ganze Jahr Substrate sicher zu transportieren.

Details

Die Rohre wurden mit einer Schicht Sand umgeben, die nach dem Verschließen aller Seiten bis zu 10 cm erreichte. Bei der Grabenfüllung wurde feinkörniges Material ebenfalls dem Sand beigemischt. Dies verhindert kontinuierliche Luftkanäle, was die Isoliereigenschaften der umgebenden Erde verbessert. Als die flexiblen, vorisolierten Flexalen Rohre unter den Straßen eingeführt wurden, war eine minimale Überdeckung von 80 cm notwendig. Für Bereiche ohne Verkehrsbelastung genügte eine Überdeckung von 50 cm. Eine wichtige Aufgabe war die Kompression der Erde im Rohrgraben. Dies dient nicht nur zur Vermeidung von Luftbläschen, sondern führt auch zu einer ausgeprägteren Schichtung der Materialien (Sand und Schüttmetrial). Somit wurde ein Übergangsbereich zwischen den Schichten und eine zusätzliche thermische Barriere hergestellt.

Ziele

Die Generierung von Wärme und Elektrizität durch Kuhmist, Maissilage und Gras, unabhänging von fossilen Brennstoffen, ist in Einklang mit den Zielen des regionalen Aktionsplans: Reduzierung der Treibhausemissionen und Energiekosten sowie die Unterstützung der lokalen Wirtschaft. Darüber hinaus ist die Landschaft in und um Otternhagen sehr beeindruckend. Im Osten von Otternhagen liegt ein 1.000 Hektar größes Naturschutzgebiet, zu dem das Otternhagener Moor gehört. Diese bemerkenswerte Landschaft zu schützen, war eines der Hauptanliegen.

Ergebnisse

Die neue Biogasanlage in Otternhagen ist jetzt eine von mehr als 7.300 Anlagen in Deutschland. Die gesamte elektrische Leistung beträgt über 3 Gigawatt. Dies entspricht etwa der Nennleistung von zwei Kernkraftwerken. In Deutschland erhalten fünf Millionen Haushalte Elektrizität von Biogasanlagen. Tausende von Wohnungen werden mit sauberer, nachhaltiger Wärme durch Wärme-Kraft-Kopplung von Abwärme versorgt. Für das Projekt in Otternhagen wurde ein modernes Wärmenetz in einem mehr als ein Kilometer langen Graben mit 2,5 km Flexalen gebaut. Die gesamte Produktreihe von DN20 bis DN80 wurde verwendet.

Organisationen

Otternhagner Viehzuchtbetrieb

Weitere Informationen

Wollen Sie mehr erfahren? Lesen Sie auch den Artikel auf PBPSA.com

Statistiken
  • 120 Kühe
  • 75 Hektar Mais
  • 70 Hektar
  • Gras, die...
  • 2500 Kubikmeter
  • Biogas pro Tag produzieren, umgewandelt in...
  • 581 kW
  • Elektrizität und Wärme pro Tag, bereitgestellt durch
  • 2500 m
  • Flexalen Verteilungsnetz
Dauer
2 Monate
Kontakte
Martin Claus
Regional Sales Manager
Niederlassung: Thermaflex Germany
m.claus@thermaflex.com
Adresse
Otternhagen , 31535 Neustadt am Rübenberge, Deutschland
7413ae7e afd2 4759 9d82 c42aeb897e18

Nehmen Sie Kontakt auf

Thermaflex Österreich
  Österreich
+43 1 523 26 25 25-0
Sehen Sie alle unsere Büros

Kontaktanfrage

Diesen Download teilen

Ergebnisse als Anhang
Captcha
Vielen Dank, dass Sie unseren Download geteilt haben.
Vielen Dank, dass Sie unser Büro kontaktiert haben.