Durch das Klicken von „OK“ oder dem Fortfahren auf unserer Website erklären Sie, dass Sie unsere Nutzungsbedingungen von Cookies gelesen haben und diese akzeptieren. Weitere Details...

Neuer, außergewöhnlicher Einsatzbereich des Thermaflex Dämmschaums: Hilfe beim Schutz vor Coronaviren in Spatkap-Gesichtsschutzmasken


Von Anne Krumbholz am Mai 20, 2020 in Presse

Nicht nur ein hervorragendes Dämmmaterial für Heiz-, Kühl- oder Sanitärsysteme, sondern auch ein wertvoller Bestandteil von Schutzmasken gegen COVID-19-Infektionen! Für den hochwertigen Polyolefinschaum hat Thermaflex eine zusätzliche Verwendung als Element moderner Spatkap-Schutzvisiere gefunden.


Während der SARS-CoV-2-Pandemie werden innovative, unkonventionelle Ideen zur Unterstützung des Gesundheitsschutzes benötigt, insbesondere für diejenigen, die bei der Ausübung ihrer beruflichen Tätigkeit mit vielen Menschen in Kontakt kommen: Zahnärzte, Friseure, Verkäufer, Physiotherapeuten... Schutzvisiere von Spatkap sind eine in den Niederlanden entwickelte Lösung unter Verwendung des Polyolefinschaums von Thermaflex.

Jeder, der bereits ähnliche Visiere getragen hat, weiß, wie unbequem diese sein können und wie schwierig es ist, sie mehrere Stunden ohne Pause zu tragen. Die Spatkap-Schutzmaske ist eine sichere, funktionelle, bequeme und preiswerte Alternative, die aus den mitgelieferten Einzelelementen leicht zusammengesetzt werden kann. Sie bedeckt das ganze Gesicht und schützt Augen, Nase, Mund und Kinn vor dem Kontakt mit dem Virus. Sie ist wiederverwendbar und kann nach der Desinfektion erneut getragen werden. Das Visier besteht aus PETG, das auch für die sterile Verpackung von medizinischen Geräten verwendet wird. Die Schutzmaske wird mit einem Gummiband am Kopf befestigt. Das andere Band wird an der Unterseite des Visiers angebracht, um die gesamte Form zu stabilisieren. Der Gesichtsschutz wird mit einem Band aus Kunststoff auf der Stirn gehalten. Die Designer von Thermaflex und Spatkap haben festgestellt, dass es sich hier lohnt, ein Schutzpolster hinzuzufügen, welches einen Kunststoffabdruck auf der Haut verhindert und somit den Tragekomfort des Visiers erhöht. Also entwarfen sie ein zusätzliches Polster aus Polyolefin-Schaumstoff von Thermaflex. Das handliche Isolierband lässt sich einfach und sicher am Visier befestigen. 

Unser ultraleichter Gesichtsschutz hat sich aufgrund seiner Flexibilität bereits als recht komfortabel erwiesen. Aber wir haben beschlossen ihn für diejenigen zu verbessern, die ihn den ganzen Tag auf dem Kopf tragen und in heißen Zelten in Flüchtlingslagern schwitzen. Mit der fantastischen Unterstützung von Thermaflex North West Europe und Algemene Rubber Industrie Eindhoven haben wir also die Schaumstoffpolster entwickelt. Thermaflex arbeitete in einem beeindruckenden Tempo und lieferte 1,5 Millionen Schaumstoffpolster für Spatkap. Da diese Lösung funktioniert hat, ist sie bereits ein fester Bestandteil unserer Visiere. Der Polyolefin-Schaumstoff von Thermaflex International ist ein weltweites Phänomen.

erklärt Coen Hoogstraten, der Eigentümer von Spatkap.


Das Geheimnis des Thermaflex-Schaums

Der Polyolefin-Schaumstoff hat beeindruckende Eigenschaften. Seine Zellstruktur ist gleichmäßig und geschlossen. Das bedeutet, dass er sich nicht verformt oder Feuchtigkeit aufnimmt und mechanischen Beanspruchungen gegenüber sehr widerstandsfähig ist. Er hat zudem einen niedrigen Wärmeleitkoeffizienten, was sich wiederum positiv auf die Reduzierung von Wärmeverlusten bei Heizungsanwendungen auswirkt. Darüber hinaus ist dieser Dämmschaum ein wesentlicher Bestandteil der Cradle-to-Cradle-certified Produkte von Thermaflex: Flexalen 600 und ThermaSmart PRO. Diese Zertifizierung wird an Produkte vergeben, die mit der geringstmöglichen Umweltbelastung und unter Berücksichtigung der Kreislaufwirtschaft hergestellt werden.

Wir sind stolz darauf, dass unser Produkt dazu beiträgt, Menschen vor einer SARS-CoV-2-Infektion zu schützen. Persönlicher Schutz ist heute von großer Bedeutung. Es wird immer wichtiger, dass die dafür eingesetzten Lösungen nicht nur wirksam, sondern auch komfortabel sind. Aus diesem Grund haben sich die Thermaflex-Spezialisten sehr für die Verbesserung von Spatkap eingesetzt

sagt Thomas van den Groenendaal, Commercial Manager von Thermaflex North West Europe

Die Video-Anleitung zum Zusammensetzen des Spatkap-Schutzvisiers finden Sie hier:
https://www.youtube.com/watch?v=m5allqmBdBA&feature=youtu.be

Weitere Presse Beiträge

Kontaktanfrage

Diesen Download teilen

Ergebnisse als Anhang
Captcha
Vielen Dank, dass Sie unseren Download geteilt haben.
Vielen Dank, dass Sie unser Büro kontaktiert haben.