Durch das Klicken von „OK“ oder dem Fortfahren auf unserer Website erklären Sie, dass Sie unsere Nutzungsbedingungen von Cookies gelesen haben und diese akzeptieren. Weitere Details...

Flexalen 1000+

Zeitlose Multifunktion
Flexalen 1000+
Flexalen 1000+
Flexalen 1000+
Flexalen 1000+

Flexalen 1000+ ist unsere Multifunktionslösung zur Energieverteilung und bietet eine Reihe an Möglichkeiten zur Erstellung von Mikronetzen. Die möglichen Kombinationen bieten flexible Zusammenstellungsmöglichkeiten, sowohl heute als auch für zukünftige Anpassungen und Ergänzungen.

Flexible Freiheit

Wenn Sie beispielsweise Ihre Heizung und Ihr Warmwasser von einer Wärmepumpe, einer Holzschnitzelanlage oder Solarinstallation oder auch Ihren Frostschutz und andere Kabel in einem einzigen Rohr kombinieren wollen, dann ist Flexalen 1000+ die ideale Lösung. Diese macht es möglich verschiedene Anwendungen in einem einzigen homogenen Verteilungsnetz zusammenzufügen, so dass die Energieversorgung und der Energiebedarf naheliegender Gebäude bequem bedient werden kann.

Klar und einfach

Unser breites Sortiment der Flexalen Produktfamilie eignet sich perfekt für Mikronetze. Eine Vielfalt an Verbindungsleitungen kann in einer einzigen Lösung kombiniert werden und gestaltet sich daher sehr übersichtlich. Die Flexibilität und Ganzheitlichkeit aller Komponenten ermöglicht eine schnelle und einfache Installation bei minimaler Störung der Umwelt.

  • Nachhaltigkeit

    vollständig wiederverwertbar

    Erfüllt die Anforderungen für nachhaltiges Bauen

  • Gesundheit

    Ohne FCKW/ HFCKW hergestellt
    Erfüllt die REACH-Verordnung (Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals; Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung von Chemikalien)
    VOC konform (volatile organic compounds; flüchtige organische Verbindungen)

  • Installation

    Einfach zu installieren

    Sicheres Schweißen aufgrund von Polybuten-Rohren

    Montage nach Kundenspezifikationen

    Vollständige Kompatibilität mit Flexalen 600

  • Spezifikationen

    Frei bewegliche Trägerrohre

    Kombination mehrerer Leitungen möglich

    Homogene Verbindung zwischen Außenmantel und Isolierung

  • Flexibilität

    Beste Flexibilität

    Biegeradius 0,6 m – 1,0 m (abhängig von der Wahl des Mediumrohrs)

  • Druckstufe

    Max. Betriebsdruck 8 bar (116 PSI)

  • Zusätzliche Information

    Für weitere Details kontaktieren Sie Thermaflex oder laden Sie das technische Datenblatt herunter!

  • Verfügbarkeiten

    4 Standard-Mediumrohrkombinationen:

    • DA32/DA25
    • DA40/DA25
    • DA 50/DA25
    • DA63/DA32

    Mehrere Kombinationen von DA16 bis DA50 mm Rohren möglich, z.B.:

    • H2/32A25A20…2 Mal DA32 Heizung, DA25 Trinkwasser, DA20 Umlauf

    Mehrere Isolierdicken möglich, abhängig von der inneren Rohrkombination: z.B. Außenmantel mit DA 125mm, DA 160mm und DA 200mm

    Bis zu max. 50 m verfügbar

    Endmaschetten zur wasserdichten Abdichtung zwischen Außenmantel und Mediumrohren

Artikel

  Intelligentes Netzdesign für die Zukunft PDF 134 KB Vorschau Download E-Mail

Mit TIND die zukünftigen EU-Vorgaben für Fernwärme-und Fernkältesysteme erfüllen. Lesen Sie hier mehr über intelligentes Netzdesign...

Broschüren & Kataloge

  Flexalen - Energieziele nachhaltig verbinden (Produktübersicht vorisolierte Rohrsysteme) PDF 2980 KB Vorschau Download E-Mail

Katalog über unser komplettes Sortiment im Zusammenhang mit den vorisolierten Rohrsystemen Flexalen

  Lösungen für Land- und Forstwirtschaft PDF 1983 KB Vorschau Download E-Mail
  Vorgefertige Nah- und Fernwärmenetze PDF 1569 KB Vorschau Download E-Mail

FlexaLink - werkseitig vorgefertigte Flexalen Netzabschnitte

  Alle Verbindungsleitungen individuell nach Ihren Wünschen PDF 900 KB Vorschau Download E-Mail

Unser Mehrleiter Flexalen 1000+

  Polybuten: Erfolgreich in der Vergangenheit; Bereit für die Zukunft PDF 3074 KB Vorschau Download E-Mail

Eine Zusammenfassung der Leistungsmerkmale von Polybuten-Rohrsystemen im Zusammenhang mit der Erfüllung der Vorgaben für nachhaltiges Bauen.

  Flexalen - Die erste Wahl für Planer weltweit PDF 504 KB Vorschau Download E-Mail

Übersicht von Benefits, von denen Sie beim Netzwerkdesign mit Flexalen profitieren können.

  Lösungen für Gemeinden PDF 4113 KB Vorschau Download E-Mail
  Das vorisolierte Rohrsystem Flexalen PDF 1841 KB Vorschau Download E-Mail

Das vorisolierte Rohrsystem mit innovativer Längswassersperre für Heizung, Sanitär- und Thermalleitungen bis 95°C und 8 bar

Installationshandbücher

  Inbetriebnahme für Frostschutzheizband PDF 231 KB Vorschau Download E-Mail

Inbetriebnahme und Prüfverfahren für ein selbstregelndes Frostschutzheizband

  Druckprüfung Flexalen PDF 1563 KB Vorschau Download E-Mail

Komponenten-Datenblätter

  Flexalen: Flexalen 1000+ mit Frostschutzband PDF 503 KB Vorschau Download E-Mail

Produktdatenblatt: Flexalen 1000+ mit Frostschutzband (Type: FV+RS...-FPC...).
Multifunktionales System mit einem leistungsstarken Heizkabel

  Flexalen: Endmanschette für Mehrleitersystem PDF 291 KB Vorschau Download E-Mail

Produktdatenblatt für Endmanschette für Mehrleitersystem (O.D. 160 - 200)

Sicherheitsdatenblätter

  Sicherheitsdatenblatt Flexalen: Polybutene PDF 45 KB Vorschau Download E-Mail

Sicherheitsdatenblatt: Polybutene-1 (PB grau)

  Sicherheitsdatenblatt Flexalen: Wellrohr PDF 133 KB Vorschau Download E-Mail

Sicherheitsdatenblatt: Flexalen Wellrohr

  Sicherheitsdatenblatt Flexalen: Isolierschaum PDF 136 KB Vorschau Download E-Mail

Sicherheitsdatenblatt Flexalen: Isolierschaum

Whitepapers

  Flexalen: Wärmeleitfähigkeit PDF 102 KB Vorschau Download E-Mail

Wärmeleitfähigkeit

  Flexalen: Wärmeleitfähigkeit Kunststoffe PDF 102 KB Vorschau Download E-Mail

Wärmeleitfähigkeit Kunststoffe

Zertifikate

  Bureau Veritas Schiffbaugenehmigung Flexalen 1000+ PDF 793 KB Vorschau Download E-Mail

Zertifikatnummer: 21665/B0 BV. 

Produkttyp: Thermoplastische Rohre und Fittings, Flexalen 1000+

(Juli 2014)

  Ecospecifier Zertifikat - Flexalen 600 PDF 197 KB Vorschau Download E-Mail

Referenznummerr: 0910276AU.

Ecospecifier Produktanalyse Zertifikat für Flexalen 600.

(November 2010).

  KIWA - KOMO Produktzertifikat BRL 5606 - Flexalen PB System PDF 716 KB Vorschau Download E-Mail

KOMO technisches Produktzulassungszertifikat

Zertifikatsnummer: K25548/01

(Dezember 2004)

  KIWA certificate K8492801 Prozess für Schweißverbindung für Flexalen 600 PDF 371 KB Vorschau Download E-Mail

Dieses Zertifikat wurde von KIWA ausgestellt. Es basiert auf BRL 5609 "vorisolierte, flexible Plastikrohrsysteme zur Warmwasserverteilung außerhalb von Gebäuden".

KIWA hat die Verbindungstechnologie des Heizwendelschweißens, Polyfusions- und Stumpfschweißens zertifiziert.

  Erdbebensicherheitszertifikat PDF 735 KB Vorschau Download E-Mail

Technischer Report über die Tests mit dem vorisolierten Rohrsystem Flexalen, simuliert wurden Erdbeben mit der Stärke 7-9 auf der MSK-64 Skala.
Flexalen wird als geeignete Lösung für Regionen mit einer Erdbebenaktivität von 7-9 empfohlen.

Ausschreibungsspezifikationen

  Ausschreibungstexte vorisolierte Rohrsysteme & technische Isolierung 0 KB Download E-Mail

Hier finden Sie unsere Ausschreibungstexte in Ihrem gewünschten Format auf ausschreiben.de. Klicken Sie auf Download oder benutzen Sie ganz bequem folgenden Link Ausschreibungstexte vorisolierte Rohrsysteme oder  Ausschreibungstexte Technische Isolierung

Kalkulationswerkzeuge

  Flexalen Dimensionierungshilfe PDF 58 KB Vorschau Download E-Mail
  Nomogramm PDF 50 KB Vorschau Download E-Mail

Nomogramm zur Bestimmung der Druckverluste bei der Verwendung von Flexalen Rohrsystemen bei einer Mediumtemperatur von 90°C.

  Objektanfrageblatt Flexalen PDF 66 KB Vorschau Download E-Mail

In dieses Objektblatt können Sie ganz bequem Ihre Anforderungen eintragen und an uns zurücksenden, so dass unsere Technischen Berater sich mit Ihnen zielgerichtet in Verbindung setzen können.

Standort

Radius 10 Km
200 Km
  • No Results

Kontaktanfrage

Diesen Download teilen

Ergebnisse als Anhang
Captcha
Vielen Dank, dass Sie unseren Download geteilt haben.
Vielen Dank, dass Sie unser Büro kontaktiert haben.